Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Bewerberbüro für Migranten

 

Das Bewerberbüro unterstützt Sie in Ihrem Bewerbungsprozess. Dabei helfen wir Ihnen, Ihre Bewerbungsunterlagen zu erstellen, zu aktualisieren oder zu überarbeiten.

Mit unserem Angebot möchten wir Sie im Umgang mit der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit befähigen, sich eigenständig und erfolgreich auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu bewerben.

Gegebenenfalls erhalten Sie auch Unterstützung durch ein individuelles Bewerbercoaching.

Im Bewerberbüro nehmen wir uns Zeit für Sie.
Wir besprechen alles, was Sie bei Ihrer Bewerbung berücksichtigen sollten.

Zur Überwindung von Sprachbarrieren haben unsere Mitarbeiter*innen versierte Kenntnis in verschiedenen Sprachen (wie zum Beispiel, russisch, arabisch, bulgarisch usw.). ggf. wird ein*e zusätzliche*r Sprachmittler*in eingesetzt.

 

Teilnehmer*innen

Die Teilnahme an der Maßnahme erfolgt durch Zuweisung.
Sie richtet sich an

  • Arbeitsuchende bzw. arbeitslose Menschen mit Migrationshintergrund mit und ohne Deutschkenntnisse
  • Arbeitsuchende bzw. arbeitslose Flüchtlinge mit und ohne Deutschkenntnisse

 

Inhalte

In der Maßnahme wird teils in Gruppen und teilweise ganz individuell mit Ihnen einzeln gearbeitet.

Modul 

  • Befähigung der Teilnehmer*innen zur eigenständigen Nutzung der JOBBÖRSE
  • Einführung in die Möglichkeit der Stellensuche mit Hilfe der JOBBÖRSE der BA
  • Einführung in die Funktionalität des Bewerbungsmanagements der BA
  • Erstellung einer vollständigen Bewerbungsmappe bzw. Übertragung vorhandener Daten in der JOBBÖRSE der BA
  • Aktualisierung und Vervollständigung der Daten im selektiven Bewerbungsprofil in VerBIS

Individuelles Bewerbungscoaching

  • Reflexion u. Aufarbeitung bisheriger Bewerbungsaktivitäten
  • Erhöhung individueller Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • Erarbeitung realistischer beruflicher Perspektiven
  • Entwicklung und Aktualisierung von Selbstvermarktungsstrategien
  • Aufzeigen von Suchstrategien
  • Training des individuellen adäquaten Bewerbungsverhaltens

 

Dauer und Stundenumfang

Die Zuweisungsdauer beträgt grundsätzlich einen Monat. Dabei kann die Zuweisung in Voll- und Teilzeit erfolgen.

Das Modul wird in der Regel durch jede*n Teilnehmer*in innerhalb der ersten 5 Tage der Zuweisung absolviert. Es findet in der Regel vormittags statt.

Die Nachmittage dienen der aktiven individuellen Unterstützung in Ihrem Bewerbungsprozess durch das individuelle Bewerbungscoaching.

Nach den 5 Präsenztagen steht jedem*r Teilnehmer*in die Möglichkeit zur Verfügung, weitere 15 Tage im Bewerberbüro zu erscheinen, um Bewerbungsunterlagen zu erstellen und zu optimieren.

Unser Bewerberbüro ist von montags bis freitags in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr für alle zugewiesenen Teilnehmer*innen offen.