SAP- DAA Osnabrück

Vorstellung der SAP AG

Die SAP AG ist ein weltweit führendes und expandierendes Unternehmen, das sich besonders auf dem Sektor der betriebswirtschaftlichen Software einen Namen gemacht hat. Die SAP AG ist in Deutschland Marktführer für maßgeschneiderte Unternehmenslösungen. SAP ist eine “Jobmaschine”. Allein in Deutschland arbeiten heute mehrere Millionen Menschen mit SAP®-Software.

SAP-Kenntnisse werden also auf dem Arbeitsmarkt stark nachgefragt – ein Blick auf Stellenanzeigen macht dies offensichtlich.

 

zurück zur Übersicht Weiterbildungen

Wir bereiten Sie optimal für Ihre heutigen und zukünftigen beruflichen Herausforderungen im Umgang mit SAP®-Software vor. Unsere Webinare vermitteln Ihnen detaillierte Anwenderkenntnisse aus den Bereichen der Materialwirtschaft, des Finanzwesens, des Vertriebs oder des Personalwesens.

Das komplexe Standardsystem SAP® ERP (R/3®) setzt sich aus verschiedenen Anwendungen zusammen, mit denen alle Funktionen, Prozesse und Tätigkeiten moderner Unternehmen abgebildet werden können. Um die vielfältigen Möglichkeiten dieser Software voll ausnutzen zu können, ist hervorragend qualifiziertes Personal erforderlich.

Die Weiterbildung schließt, je nach gebuchtem Kurs, mit einem internen Test oder einer externen Prüfung bei der SAP ab. Bei Bestehen erhalten Sie von uns als SAP®-Bildungspartner ein Zertifikat. 

Dadurch kann sich ein zukünftiger Arbeitgeber ein klares Bild Ihres Wissensstandes machen und Ihre Chancen am Arbeitsmarkt werden deutlich verbessert

Wir bieten Ihnen SAP® Module aus den Bereichen

  • Finanzwesen und Controlling
  • Materialwirtschaft
  • Vertrieb
  • Produktion und Planung und
  • Personalwesen

an und vermitteln Ihnen detaillierte Anwenderkenntnisse.

Diese Lehrgänge stehen allen Personen mit abgeschlossener kaufmännischer Berufsausbildung oder vergleichbarer Praxiserfahrung offen.

Auch Akademiker und Techniker, die in einem der in SAP® abgedeckten Bereiche - wie z.B. der Logistik - tätig sein möchten, werden durch die Teilnahme relevante berufspraktische Kenntnisse dazu gewinnen.

Die Kosten können von der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter oder einem anderen Kostenträger übernommen werden. Sprechen Sie mit Ihrem/-r Ansprechpartner/-in. Bei einer Zusage erhalten Sie einen Bildungsgutschein.